Gesundheit und Lebenskompetenz (GLK)

 

Das Trainingskonzept "Gesundheit und Lebenskompetenz"(GLK) basiert auf dem Konzept der Salutogenese, der Wissenschaft von Entstehung und Erhaltung von Gesundheit. Der Schwerpunkt des Trainings  liegt auf der Stärkung und Aktivierung der persönlichen Resssourcen und damit auf der Erfahrung von Selbstwirksamkeit. Ziel ist es, die eigenen positiven Eigenschaften zu nutzen, damit es gelingt, das Wissen von gesundheitsförderlichen Faktoren umzusetzen.

Das "GLK-Training" wurde als Gesundheitstraining entwickelt, durch wissenschaftliche Begleitung kontinuierlich evaluiert und auf seine nachhaltige Wirkung hin überprüft. Es wird sowohl in der Prävention, Rehabilitation als auch im öffentlichen Bereich wie Schulen, Kita's oder Betrieben eingesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© prevendo